Archive for the ‘Neuigkeiten’ Category

Hauptversammlung am 25. April in der Klickmühle

Freitag, März 10th, 2017

Die diesjährige Mitgliederversammlung unseres Kult-Clubs findet am Dienstag, 25. April, in der Klickmühle statt. Beginn ist um 18.30 Uhr.

Der Vorstand um unseren Vorsitzenden Uwe und seine Stellvertreterin Angelika bitten um zahlreiches Erscheinen. Zumal einige wichtige Entscheidungen anstehen: Zum einen die turnusmäßigen Vorstandswahlen! Außerdem wird über die vergangenen und ausstehenden Aktivitäten unseres Vereins berichtet. Dafür bedarf es natürlich eurer breiten Unterstützung.

Und nicht zuletzt müssen wir uns unter Umständen mit den Feierlichkeiten zum Wiederaufstieg unserer „Roten“ befassen.

Also: Bitte den Termin notieren und den Weg in Klickmühle finden:

Rote-Reihe-Hauptversammlung, Dienstag, 25. April, 18.30 Uhr, Klickmühle

Der Rote-Reihe-Montag in der Klickmühle

Montag, März 7th, 2016

essenFür Vereinsmitglieder der Roten Reihe hält Klickmühlen-Chefin Angelika Kaiser künftig ein besonderes Angebot bereit: Montags gibt es ein Essen inkl. einem Getränk zum Preis von 8 Euro.

Außerdem trifft man nette Menschen und kann über Hannover 96 im Speziellen und Fußball im Allgemeinen plaudern.

 

Karten fürs Bayern-Spiel

Montag, März 7th, 2016

Zum Abschluss der diesjährigen Saison spielen unsere „Roten“ bei Bayern München. Mal sehen, ob es da für den einen oder anderen etwas zu feiern gibt.

Für 39 von uns wird es sicherlich ein schöner Tag, denn gemeinsam geht es von Hannover nach München. Angelika Kaiser wird die Karten noch vor Ostern bekommen. Wer sich für die Tour angemeldet hat, kann sich sein Ticket spätestens ab dem 20. März in der Klickmühle abholen. Bezahlt wird bei Abholung in bar. Viel Spaß, Leute!

Rote Reihe spendet 500 Euro

Donnerstag, Dezember 17th, 2015

Hannovers 1. Bürgermeister Thomas Hermann lobt das Engagement des Vereins zur Unterstützung Aids-Kranker Kinder: „Weil der Verein eben nicht nur zur direkten Verbesserung der Lebenssituation der betroffenen Kinder und Familien beiträgt, sondern sich auch dafür einsetzt, dass die Kinder nicht ausgegrenzt werden.” Letzteres sei ein größeres Problem als die Krankheit selber, bestätigte MHH-Kinderarzt Prof. Dr. Ulrich Baumann, der Vorsitzende des Vereins. „Wenn herauskommt, dass ein Kind HIV-positiv ist, wird es fast immer sein soziales Umfeld verlassen müssen, weil es stigmatisiert wird.” Regionspräsident Hauke Jagau war beeindruckt von der Arbeit des Vereins und dem Film, der beim Benefizabend zu dem Thema gezeigt worden ist. „Erschreckend, wie viele Menschen noch immer glauben, dass man sich beim ‘normalen’ Umgang mit HIV-Infizierten anstecken kann.” Und Regisseurin Maike Conway, die extra aus München angereist war, um ihren dokumentarischen Spielfilm „Corinnes Geheimnis” vorzustellen, ergänzte, dass sie in ihrer zehnjährigen Arbeit an dem Produkt erlebt hat, dass sich dieses Nichtwissen und die damit verbundenen Verhaltensweisen durch „alle sozialen Schichten” ziehen würden. Eine Pflegemutter aus der Region, die zwei HIV-infizierte Kinder aufgenommen hat, ergänzte, dass ihr Zahnarzt vor Ort sich geweigert habe, einen ihrer beiden Söhne zu behandeln.

Ja, es war keine leichte Kost, die den 75 Gästen am Montagabend im Kino am Raschplatz vom Verein zur Unterstützung Aids-Kranker Kinder und der Agentur hannover.contex 4.0 präsentiert worden ist – aber trotzdem oder vielleicht aus diesem Grund war es ein anregender Abend. Der Verein hatte sich in diesem Jahr mit einem neuen Internetauftritt, Flyern und weiteren Maßnahmen neu positioniert. Im Sommer war Prof. Dr. Baumann mit einigen der Familien der 70 Kinder, die derzeit an der Ambulanz in der MHH betreut werden, in einer Sommerfreizeit gewesen. Und nun als Schlusspunkt des Jahres stand dieser Benefizabend, an dem der Film über Corinne gezeigt worden ist, auf dem Programm. Corinne versucht trotz des tödlichen Virus, ein ganz normales Leben zu führen und erwachsen zu werden. Sie hatte sich im Frühjahr, als der Film auf dem Filmfest München gezeigt wurde, erstmalig öffentlich zu der Krankheit bekannt. „Es war eine Erleichterung für sie”, sagt Regisseurin Conway, „zumal sie beruflich im Robinson-Club eine Kindergruppe betreut – und ihr Arbeitgeber sich zu ihr bekannt und weiter beschäftigt hat.” Das sei leider noch die Ausnahme, berichtete Baumann den Gästen am Montagabend – um so wichtiger sei es, weiter daran zu arbeiten, dass die betroffenen Kinder nicht ausgegrenzt werden.

Viele haben sich in diesem Jahr an der Arbeit des Vereins beteiligt: Das Kino am Raschplatz hat den Saal kostenlos zur Verfügung gestellt, das First Reisebüro die Reisekosten der Regisseurin übernommen, Autoren und Fotografen ehrenamtlich gearbeitet, der Catering-Service Eikemeier das Büffet zum Selbstkostenpreis zur Verfügung gestellt und vieles mehr. ´”Ich danke allen im Namen der Kinder allen Unterstützern”, sagte Baumann, der sich über viele kleine Spenden und eine große an dem Abend gefreut hat. Uwe Beyes, Vorsitzender des Vereins Rote Reihe, der die Kinder seit zehn Jahren Unterstützt, sagte spontan noch 500 Euro zu. Vom DKV Servicecenter Jens Schönborn kamen 400 Euro.
Verein aidskranker Kinder Benefiz-Gala

 

 

Weihnachtsfeier in der Klickmühle am 26. November

Sonntag, November 8th, 2015

Die “Rote Reihe” läutet die Weihnachtszeit ein. Am Donnerstag, 26. November (!!!), beginnt um 19 Uhr die traditionelle Weihnachtsfeier in der Klickmühle. Nach dem großartigen Abend mit 96-Geschäftsführer Martin Bader im Oktober steht diesmal “leichte Kost” auf dem Programm. Natürlich gibt es ausreichend Gelegenheit, über die “ROTEN” zu reden, sich über die Verbleib in der Bundesliga Gedanken zu machen oder sich gemeinsam einen wundervollen Ausgang dieser Saison zu wünschen – schließlich kommt ja bald der Weihnachtsmann, und dann ist ja so ziemlich alles möglich.

Wirklich alles! Sogar ein Erfolg beim Table-Quiz, das Bernd wieder einmal sehr sorgfältig für den Abend vorbereiten wird. Ganz bestimmt gibt es auch nennenswerte Preise. Apropos: Auch die Siegerehrung unserer letztjährigen Bundesliga-Tipprunde steht ebenfalls an. Die Gewinner bekommen Urkunde und die Gelegenheit, ihr Preisgeld entweder der häuslichen Familienkasse zukommen zu lassen oder aber direkt in frisch gezapftes Herri zu investieren.

Man darf gespannt sein. Wir sehen uns – spätestens am 26. in der Klickmühle.

Frontzeck kommt (doch nicht) zur Roten Reihe

Donnerstag, Oktober 8th, 2015

Martin Bader zu Gast bei der Roten Reihe – Frontzeck hat Zahn!

Der Termin bleibt, das Personal ändert sich: Beim Rote-Reihe-Talk am Donnerstag, 8. Oktober, ab 19 Uhr in der Klickmühle können wir Martin Bader begrüßen. Für den neuen Geschäftsführer Sport von Hannover 96 ist es der erste Besuch bei einem der zahlreichen hannoverschen Fanklubs. Der erste Dreier der Saison dürfte der nötige Stimmungsaufheller für die „Sprechstunde“ sein. Darüber hinaus dürfte es reichlich Gesprächsbedarf geben. Man darf sehr gespannt sein, wie Bader seine Rolle sieht und wie er den weiteren Werdegang der Mannschaft und des Gesamtvereins einschätzt. Unter Umständen wird er begleitet von Präsident Martin Kind. Hochkarätiger geht es also nicht.

Bereiten wir den beiden einen würdigen Rahmen und sorgen für eine knallvolle Klickmühle.

Also nicht vergessen: Donnerstag, 8. Oktober, 19 Uhr, Klickmühle!

Ein Satz zum 96-Trainer: Michael Frontzeck nutzt die Länderspielpause für einen Zahnarztbesuch – und kann deswegen nicht zur Roten Reihe kommen. Sein Besuch soll umgehend nachgeholt werden. Vielleicht klappt das sogar noch in diesem Jahr.

Markthallen-Kinderfest und Fußball-Cup

Mittwoch, Juli 15th, 2015

Markthalle_A5a_Kinderfest_Flyer_Ansicht150706

Rote Reihe e. V. wählt neuen Vorstand

Mittwoch, Mai 20th, 2015

Die ROTE REIHE hat einen neuen Vorstand. Für das auf eigenen Wunsch ausgeschiedenen Vorstandsmitglied Jens Hauschke, wurde der bisherige Revisor Michael Raabe bei der Jahresversammlung in der „Klickmühle“ neu in das sechsköpfige Gremium gewählt. Neuer Revisor ist Jürgen Engelhard. Das Mitgliedervotum war in allen Fällen einstimmig.

ROTE REIHE -Vorsitzender Uwe Beyes, der den Verein seit der Gründung 2005 führt, bedankte sich bei dem urlaubsbedingt abwesenden Jens Hauschke für seine 10-Jährige Vorstandstätigkeit. Ohne sein Wirken hätte der Verein die Klippen in der Gründungsphase und die ehrgeizigen Aufgaben in den vergangenen Jahren nicht bewältigen können.

Der neue (teils alte Vorstand) setzt sich bis 2017 wie folgt zusammen:

Vorsitzender: Uwe Beyes
Stellvertreterinnen: Amelie Huy, Angelika Kaiser
Schatzmeister: Kurt (Terry) Reuter
Beisitzer: Michael Raabe
Schriftführer: Carsten Ens

Platzwart

Sonntag, März 8th, 2015

Der „Platzwart“ ist wieder in Hannover unterwegs. Für Freunde der besonders frischen Fußball-Poesie gibt es folgende Termine zur Auswahl: 28./29. Mai und 4./5. Juni in der Nordkurve! Am 14. März startet der VVK, alle Infos gibt es auf www.kalabusch.de Wer den Salon Herbert Royal im TaK sehen möchte: Gelegenheit dazu ist vom 1. bis 3. Mai.

Die Rote Reihe feiert Geburtstag

Montag, Januar 19th, 2015

Aus der HAZ vom 15.01.2015….

HAZUnd dazu gibt es einen Live-Mitschnitt von Radio Hannover, die ebenfalls über das grandiose Jubiläum berichtet haben.